Pressemitteilung zum PolitTalk am 10.08.2021 in Monheim am Rhein mit Dr. Klaus Wiener

CDU-Bundestagskandidat Klaus Wiener überzeugt durch Fachkompetenz und Bodenständigkeit. Keine Minute zu früh aber auch nicht zu spät kommen die beiden Haaner, Dr. Klaus Wiener und Michaela Noll, in den großen Saal im Pfannenhof zum PolitTalk der CDU Monheim. Nach einer Begrüßung durch Monheims CDU-Vorsitzenden, Lars van der Bijl, lässt Michaela Noll zwei Jahrzehnte Bundestag Revue passieren und verabschiedet sich von den Monheimern, mit denen sie immer gerne zusammengearbeitet hat. Sie wird nach der nächsten Wahl aus dem Bundestag ausscheiden. Unter den vier CDU-Bewerbern für ihre Nachfolge hatte sich bei der Abstimmung durch die Mitglieder der CDU im Kreis Mettmann der Quer-Einsteiger Dr. Klaus Wiener durchgesetzt. Wie schon bei der Aufstellungsversammlung, konnte der promovierte Volkswirt auch beim PolitTalk in Monheim mit Fachkompetenz glänzen, insbesondere in seinen Kernthemen wirtschaftlicher Neustart nach der Pandemie, Klimawandel, Chancengleichheit, Sicherheit im Kreis Mettmann. Hinzu kommt noch viel Auslandserfahrung sowie Erfahrung als gefragter Fachexperte zu Wirtschaftsthemen auf dem politischen Parkett in Berlin und Brüssel. In der von Michael Nagy moderierten, ausführlichen Fragerunde, wurde Klaus Wiener gerade zu gelöchert mit Fragen vom Klimaschutz bis zum bezahlbaren Wohnen, von Afghanistan bis China. Er gab auf alles nachvollziehbare Antworten und war für Nachfragen und Diskussionen offen. Es kam wie die Moderatorin des Abends, Dr. Angela Linhart, es sich gewünscht hatte: Jeder verließ nach der Veranstaltung den Saal mit dem Gefühl Klaus Wiener gut kennengelernt zu haben und seine politischen Vorstellungen, Konzepte und Ideen verstanden zu haben, gepaart mit dem sicheren Gefühl, dass Klaus Wiener ein guter Vertreter des Kreises Mettmann Süd im Bundestag wäre.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

© 2021 CDU Monheim am Rhein