Detlef Thedieck - Ratsherr

Wahlbezirk: 6190

Alter: 52
Geburtsort: Leverkusen
Familienstand: verheiratet, ein Sohn
Beruf: Business Analyst

Warum engagiere ich mich politisch?
Unsere Demokratie ist für mich die beste aller möglichen Regierungsformen!
Ihr Gelingen hängt aber von unser aller Engagement ab: sei es im politischen und gesellschaftlichen Dialog,
in Wahlen oder eben auch als Mandatsträger. Dabei ist die Kommunalpolitik keine Politik im „Kleinen“, sondern
berührt ganz unmittelbar unser Leben: Schulen, Verkehr, Bauen, Arbeiten und Steuern.

Was möchte ich in Monheim verändern?
Nachhaltige Finanzen und Finanzplanung in der Kommune und ihren Töchtern!
GmbHs der Stadt dürfen nicht zu einer Konkurrenz der freien Wirtschaft werden, sondern nur dort agieren, wo der Markt nicht funktioniert.
Stoppen der Peto-Projekte wie „Kulturraffinerie K714“.
Statt Verdichten, Versiegeln und Zuzug möchte ich Monheim als attraktive Mittelstadt bewahren!

Was gefällt mir an Monheim? 
Die Menschen hier machen durch ihre Art einem das Einleben sehr einfach. Das Engagement der Bürgerschaft ist ausgeprägt und vielfältig:
da ist für jeden etwas dabei! Ich kann von zu Hause loslaufen und bin nach fünf Minuten im Grünen.

Mein Lieblingsort in Monheim?
Mein eigener Garten, der Rheinbogen, die Altstadt und der Knipprather Wald.

Hobbies:
Laufen, Spanisch, Reisen, Zeitgeschichte

Mitgliedschaft in weiteren Vereinen und Vereinigungen:
• Kplus-Gruppe GmbH, Solingen: Mitglied des Aufsichtsrates (seit 2015)
• Kath. Kirchengemeinde St. Gereon und Dionysius, Monheim am Rhein: Mitglied des Kirchenvorstandes (seit 2013)

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

© 2021 CDU Monheim am Rhein