Busbahnhof
Damm
Marienburg
Rhein

Herzlich Willkommen!

Liebe Monheimer und Baumberger,

„Die Zukunft gehört denen, die sie verändern“. Unter diesem Motto möchte ich Sie herzlich einladen, mit uns, der CDU in Monheim am Rhein aktiv un-sere Stadt und das gemeinsame gesellschaftliche Leben zu gestalten. In unserem Informationsangebot auf diesen Internetseiten finden Sie aktuelle Themen und Ansprechpartner, die gerne zu Ihrer Verfügung stehen in Bezug auf sämtliche kommunalpolitische Fragen.
Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.
Ihre CDU Monheim am Rhein.

                                      

Lars van der Bijl, Vorsitzender

-----------------

Der Koalitionsvertrag NRW ist unter Wahlen einsichtbar


 

Stadt streitet um Unterhaltungsveranstaltung für die ältere Generation.

03. Dezember 2016, 20:10 Uhr

In der Sitzung des GeKuSo (Ausschuss für Generationen-Kultur-und Soziale Angelegenheiten) am 29.11.2016 wurde sehr kontrovers über einen Antrag der Senionren-Union der CDU diskutiert. Während die Ausschussmitglieder der SU einen z.B.: Tanzveranstaltung für die ältere Generation für sehr sinnvoll finden, wurde das von den Mitgliedern der PETO mit den Argument " Da gibt es keinen Bedarf für", abgelehnt. Von den PETO Mitgliedern wurde völlig unnötig eine Kluft zwischen Alt und Jung aufgemacht. Es war sehr deutlich erkennbar, dass die PETO Mitglieder kein offenes Ohr für die Belange der Älteren Menschen in der Stadt Monheim haben. Das wurde mit der Ablehnung des ebenfalls eingebrachten Antrages der SU, "Einführung eines Senioren-Amtes" deutlich mehr als deutlich. Wie die Presse darüber denkt sehen Sie hier und hier, in "Senf zum Wochenende."

557 mal aufgerufen Letzte Änderung: 16.12.2016, 10:18 Uhr