Busbahnhof
Damm
Marienburg
Rhein

Herzlich Willkommen!

Liebe Monheimer und Baumberger,

„Die Zukunft gehört denen, die sie verändern“. Unter diesem Motto möchte ich Sie herzlich einladen, mit uns, der CDU in Monheim am Rhein aktiv unsere Stadt und das gemeinsame gesellschaftliche Leben zu gestalten. In unserem Informationsangebot auf diesen Internetseiten finden Sie aktuelle Themen und Ansprechpartner, die gerne zu Ihrer Verfügung stehen in Bezug auf sämtliche kommunalpolitische Fragen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Ihre CDU Monheim am Rhein.

                                      

                 

Lars van der Bijl, Vorsitzender

 

Ergebnis der Kommunalwahlen 2014

30. Mai 2014, 00:00 Uhr

Vorab bedanken wir uns bei unseren zahlreichen Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern im gesamten Stadtgebiet.

Ein besonderer Dank gilt unseren Wählerinnen und Wählern. Dank Ihrer Stimmen kann die CDU trotz herber Verluste als zweitstärkste Fraktion mit nun mit sieben Mitgliedern in den neuen Monheimer Stadtrat einziehen.
Wie in der vergangenen Legislaturperiode, werden in den kommenden sechs Jahren Markus Gronauer, Günter Bosbach, Tim Brühland, Heinz-Jürgen Goldmann, Michael Nagy und Gabriele Hackel für die Interessen der Monheimer Bürger eintreten.

Darüber hinaus danken wir allen Wählerinnen und Wählern der Integrationsbeiratswahl für ihr Vertrauen in unsere Arbeit.
Mit über 27% aller Stimmen ist die CDU hier stärkste Kraft geworden. Mit Lina Kregel und Aynur Yüksel ist die CDU als einzige Monheimer Partei im Integrationsbeirat vertreten und verfolgt das Ziel, eine solide Integrationspolitik für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt aufzubauen.

Ebenfalls bedanken wir uns bei allen Wählerinnen und Wählern für Ihr in uns gesetztes Vertrauen bei den Kreis- und Landratswahlen. So wurde unser Landrat Thomas Hendele mit souveränen 55% im Amt bestätigt und die CDU ist mit Peter Werner, Reinhard Ockel und Karl-Heinz Göbel für Monheim stärkste Kraft im Kreistag.

Die genauen Wahlergebnisse finden Sie auf der Homepage der Stadt Monheim am Rhein.

 

Für uns beginnt nun die Nachlese, in der wir das Wahlergebnis analysieren und unsere Arbeit auf die neuen Gegebenheiten und Anforderungen anpassen werden, um uns weiterhin bestmöglich für Ihre Interessen einsetzen zu können.