Busbahnhof
Damm
Marienburg
Rhein

Herzlich Willkommen!

Liebe Monheimer und Baumberger,

„Die Zukunft gehört denen, die sie verändern“. Unter diesem Motto möchte ich Sie herzlich einladen, mit uns, der CDU in Monheim am Rhein aktiv unsere Stadt und das gemeinsame gesellschaftliche Leben zu gestalten. In unserem Informationsangebot auf diesen Internetseiten finden Sie aktuelle Themen und Ansprechpartner, die gerne zu Ihrer Verfügung stehen in Bezug auf sämtliche kommunalpolitische Fragen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Ihre CDU Monheim am Rhein.

                                      

                 

Lars van der Bijl, Vorsitzender

 

Rat und Ausschüsse tagen

31. August 2012, 16:58 Uhr
Die Sommerferien sind auch in der Kommunalpolitik vorbei – Ausschüsse und Rat nehmen wieder die Arbeit auf. Am Dienstag, 4. September, tagt zunächst der Rat. Schwerpunktthema ist die Kohlenmonoxid-Pipeline der Bayer Material Science AG.

 

Die Verwaltung schlägt dem Rat vor, gegen die von Bayer bei der Bezirksregierung Düsseldorf beantragte Änderung des Planfeststellungsbeschlusses eine Reihe von Einwänden zu erheben. So sei die nachträgliche Verlegung sogenannter Geo-Grid-Matten technisch nicht erprobt gewesen, es seien nachträglich Rohre mit geringerer Festigkeit genehmigt sowie Mantelrohre geändert worden oder sogar weggefallen.

Bezirksregierung und Bayer sollen aufgefordert werden, die Gasleitung endgültig aufzugeben. Zudem sollen alle rechtlichen Möglichkeiten gegen die Pipeline ausgeschöpft werden.

• Über den Neubau eines zentralen Gebäudes am Berliner Ring für Musikschule und Kunstschule berät der Ausschuss für Bildung, Kultur und Sport am Donnerstag, 6. September. Zu den weiteren Themen zählt die Entwicklungsplanung für die Offene Ganztagsschule.

• Der Ausschuss für öffentliche und soziale Angelegenheiten beschäftigt sich am Dienstag, 11. September, unter anderem mit der Bestellung eines ehrenamtlichen Beauftragten für Behinderte und mit dem Stand der Ordnungspartnerschaft zwischen Stadt und Polizei.

Die Sitzungen im Ratssaal beginnen um 18 Uhr, jeweils kurz nach Eröffnung ist Fragezeit für Einwohner. Vollständige Tagesordnungen samt Vorlagen im [intern]Ratsinformationssystem.