Busbahnhof
Damm
Marienburg
Rhein

Herzlich Willkommen!

Liebe Monheimer und Baumberger,

„Die Zukunft gehört denen, die sie verändern“. Unter diesem Motto möchte ich Sie herzlich einladen, mit uns, der CDU in Monheim am Rhein aktiv unsere Stadt und das gemeinsame gesellschaftliche Leben zu gestalten. In unserem Informationsangebot auf diesen Internetseiten finden Sie aktuelle Themen und Ansprechpartner, die gerne zu Ihrer Verfügung stehen in Bezug auf sämtliche kommunalpolitische Fragen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Ihre CDU Monheim am Rhein.

                                      

                 

Lars van der Bijl, Vorsitzender

 

Aufruf einer Elterninitiative für den Erhalt der Realschule in Monheim

13. Juni 2011, 15:48 Uhr
Die Verwaltung der Stadt Monheim am Rhein beabsichtigt, die Lise–Meitner–Realschule ab dem Schuljahr 2012/13 nicht mehr in der bisherigen Form als Realschule weiterzuführen. Stattdessen
soll in Monheim ein Schulversuch mit einer „Gemeinschaftsschule“ gestartet werden. In dieser neuen Schulform sollen die Monheimer Haupt- und Realschule aufgehen.

 

Hintergrund ist, dass nach derzeitigen Angaben der Schulverwaltung in Monheim die Hauptschule nicht mehr genügend Anmeldungen für eine Eingangsklasse haben wird. Die Gemeinschaftsschule ist einer Gesamtschule sehr vergleichbar. Diese neue, bisher nur als Schulversuch existierende Schulform kann so beschrieben werden:
 
· gemeinsamer Unterricht von Schülern/innen aller Schulformen (Hauptschule, Realschule,
Gymnasium) in den Klassen 5 und 6
· mindestens 3 Klassen pro Jahrgang
· Ganztagsschule
· Zusammenarbeit mit der Oberstufe des Gymnasiums (wie jetzt auch schon gelebt)
 
Die Realschule wird sich somit zu einer „kleinen“ Gesamtschule entwickeln; es ist allerdings zu befürchten, dass der gymnasiale Bereich nicht wirklich vertreten ist. In Monheim würden zwei ähnlich ausgestaltete Schulformen nebeneinander existieren. Eine echte Wahlmöglichkeit zwischen unterschiedlichen Schulformen ist für Schüler/innen ohne Empfehlung zum Gymnasium nicht mehr
gegeben.
 
Aus diesen Gründen sind wir gegen eine neue, bisher noch nicht ausreichend erprobte Schulform in Monheim. Die Realschule, die einen sehr guten Ruf hat und als eine von wenigen Schulen in NRW
mit dem MINT–Gütesiegel wiederholt ausgezeichnet wurde, wird ohne wirkliche Notwendigkeit einer ungewissen Zukunft übergeben.
 
Wir treten für den Erhalt der Realschule in Monheim an. Bitte unterstützen Sie uns!