Busbahnhof
Damm
Marienburg
Rhein

Herzlich Willkommen!

Liebe Monheimer und Baumberger,

„Die Zukunft gehört denen, die sie verändern“. Unter diesem Motto möchte ich Sie herzlich einladen, mit uns, der CDU in Monheim am Rhein aktiv unsere Stadt und das gemeinsame gesellschaftliche Leben zu gestalten. In unserem Informationsangebot auf diesen Internetseiten finden Sie aktuelle Themen und Ansprechpartner, die gerne zu Ihrer Verfügung stehen in Bezug auf sämtliche kommunalpolitische Fragen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Ihre CDU Monheim am Rhein.

                                      

                 

Lars van der Bijl, Vorsitzender

 

Chemieriese BASF kauft Cognis für 3,1 Milliarden Euro

25. Juni 2010, 13:22 Uhr
BASF übernimmt den deutschen Spezialchemie-Anbieter Cognis und wird damit auch zum Weltmarktführer bei Vorprodukten für Kosmetik und Reinigungsmittel. Der Zukauf verringere die Konjunkturabhängigkeit von BASF und stärke die Ertragskraft, sagte Konzernchef Jürgen Hambrecht gestern.

 

Cognis gehörte bislang den Investmentfonds Permira und Goldmann Sachs. Den Wert der Transaktion bezifferte BASF auf 3,1 Milliarden Euro. Der Kaufpreis macht dabei "nur" 700 Millionen Euro aus. Doch BASF übernimmt auch mehr als zwei Milliarden Euro an Schulden und hohe Pensionsverpflichtungen von Cognis.

Durch die Akquisition will BASF der global führende Anbieter von Inhaltsstoffen für die Kosmetikindustrie werden, seine Position bei Wasch- und Reinigungsmitteln weiter ausbauen und eine starke Position bei Gesundheit und Ernährung erreichen.