Busbahnhof
Damm
Marienburg
Rhein

Herzlich Willkommen!

Liebe Monheimer und Baumberger,

„Die Zukunft gehört denen, die sie verändern“. Unter diesem Motto möchte ich Sie herzlich einladen, mit uns, der CDU in Monheim am Rhein aktiv unsere Stadt und das gemeinsame gesellschaftliche Leben zu gestalten. In unserem Informationsangebot auf diesen Internetseiten finden Sie aktuelle Themen und Ansprechpartner, die gerne zu Ihrer Verfügung stehen in Bezug auf sämtliche kommunalpolitische Fragen.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen.

Ihre CDU Monheim am Rhein.

                                      

                 

Lars van der Bijl, Vorsitzender

 

Ist die Ankündigung von Bayer der Einstieg in den Ausstieg?

22. April 2010, 16:16 Uhr

Der CDU-Landtagsabgeordnete Hans-Dieter Clauser begrüßt Entscheidung des Bayerkonzerns, einen neuen Reformer am Standort Dormagen zu bauen. Ist diese kluge Erkenntnis, Giftgas am Entstehungsort zu verarbeiten, statt zu transportieren der Einstieg zu Ausstieg aus diesem Projekt?

Bayer plant nach eigener Verlautbarung für 2014 die Inbetriebnahme einer neuen Produktionsanlage für Kunststoffprodukte. Diese neue Anlage lässt unweigerlich die standortbedingte Nachfrage für das hochgiftige Gas Kohlenmonoxid in die Höhe schnellen. Aus diesem Grund plant Bayer die Errichtung eines neuen Reformers zur Herstellung von Kohlenmonoxid am Standort selbst.

 


 

Clauser: Offensichtlich ist Bayer zu neuer Einsicht gelangt. Gegen den Willen der Kommunen und 100.000 Menschen entlang der Trasse kann man ein solches Projekt nicht durchsetzen Das Pipelineprojekt macht wirtschaftlich keinen Sinn mehr, ganz zu schweigen von möglichen Gefahren für die Bevölkerung. Ich hoffe sehr, dass der Konzern jetzt auf die Pipeline verzichtet!“