Busbahnhof
Damm
Marienburg
Rhein

An den Vorsitzenden des Integrationsrats Herrn Abdelmalek Bouzahra

13. Februar 2019, 19:02 Uhr

Die Verwaltung wird beauftragt, einen „Raum der Ruhe" im Rathaus einzurichten

Dieser Antrag wurde noch nicht endgültig beschlossen!

Details zum Antrag:

Der „Raum der Ruhe" soll als ein Besprechungsraum dienen, indem sich vor allem Ratsmitglieder zu beliebiger Zeit auf Sitzungen vorbereiten können. Er soll gleichzeitig als Ersatz für das seit November 2018 nicht mehr zur Verfügung gestellte Büro des Integrationsrates dienen. Er kann bei großer Auslastung zudem von städtischen Mitarbeitern genutzt werden.


Letzte Änderung: 22.05.2019, 19:07 Uhr