Busbahnhof
Damm
Marienburg
Rhein

13.11.2018 / Antrag im Ausschuss für Stadtplanung, Umwelt, Bauen und Verkehr

13. November 2018, 16:45 Uhr

 

Die Verwaltung wird beauftragt ein Lärmschutzgutachten für die Berghausener Straße von der Kreuzung Baumberger Chaussee bis zur Kreuzung Wiener-Neustädter-Str. zu erstellen. Hierzu sind entsprechende Lärmmessungen durchzuführen.

Dieser Antrag wurde abgelehnt!no

Details zum Antrag:

Seit dem letzten Lärmschutzgutachten hat der Verkehrslärm auf der Berghausener Straße Höhe Edeka für die Bewohner des Wohngebietes hinter dem Edeka Markt (Grazer Straße) subjektiv zugenommen.

Dieser Eindruck soll durch ein neues Lärmschutzgutachten objektiv überprüft werden, dass auch aktuelle Lärmmessungen an den betroffenen Häusern einbezieht. Das Gutachten wird ggf. Grundlage für die Planung und Umsetzung aktiver Lärmschutzmaßnahmen sein.


Letzte Änderung: 22.05.2019, 16:49 Uhr