Wander- und Fahrradbus mit klimafreundlichem Wasserstoffantrieb

Antrag: Die Verwaltung wird beauftragt, einen Wander- und Fahrradbus mit klimafreundlichem Wasserstoffantrieb für Monheim am Rhein einzuführen.

Begründung: Ziel ist es die Naherholung in unserer Region zu fördern, um Streckenwanderungen zu unternehmen. Zu diesem Zweck schlägt die CDU Monheim vor, nach einem eingeführten Fahrplan und einer festgelegten Route, morgens in Monheim und Baumberg zu starten und einen Wanderparkplatz im Bergischen anzufahren. Von dort können die Streckenwanderungen für interessierte Bürger/innen beginnen um z.B. über die vielen, ausgebauten Fahrradwege nach Monheim zurückzukehren um anschließend eventuell in heimischen Lokalen einzukehren. Hierbei könnten auch Ziele des Neandertalsteigs angefahren werden, mit der Möglichkeit einer Rückfahrgelegenheit zu bestimmten Zeiten. Hierzu bedarf es der Abstellung eines Busses und der Anschaffung eines Fahrradanhängers, der von dem Wander- und Fahrradbus gezogen wird, um die eigenen oder städtischen Fahrräder zu transportieren. Der Wander- und Fahrradbus sollte klimafreundlich mit Wasserstoff angetrieben werden. Mit der Einführung des Fahrrad Verleihsystems möchte die Stadt Monheim den allgemeinen Radverkehr stärken und gleichzeitig den lokalen Klimaschutz fördern. Durch diesen Antrag der CDU Monheim würde die Idee der Stadtverwaltung Monheim gestärkt und ausgebaut werden. Auch die Benutzung des, durch die Stadt Monheim, eingeführten Monheim Passes und der monatlichen 10 Euro Aufladung würde bei der Monheimer Bevölkerung an Bedeutung und Nutzung weiter gewinnen.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

© 2021 CDU Monheim am Rhein