Antrag auf mobile Luftfilteranlagen für Monheimer Schulen

Antrag auf Tagesordnung des Ausschusses für Schule und Sport am 25.11.2020. Antrag: Die Verwaltung wird beauftragt, kurzfristig den Bedarf an (mobilen) Luftfilteranlagen in den Monheimer Schulen zu ermitteln und diese in Abstimmung mit der jeweiligen Schulleitung zu schaffen. Begründung: Gut belüftete Klassenräume sind wesentlicher Bestandteil der Corona-Präventionen. Diese sind leider aufgrund der baulichen Gegebenheiten nicht immer sicher zu stellen. Zusätzlich werden die zu erwartenden niedrigen Außentemperaturen in den bevorstehenden Wintermonaten das "normale" Lüften erschweren. Darum muss für eine schnelle Alternative, die damit der Schulunterricht geregelt und gefahrlos kann. Weiterhin ist zu prüfen, ob auf eine Förderung der Landesregierung, wie bereits in anderen Städten NRW es, werden können.

 

Melden Sie sich für unseren Newsletter an

© 2021 CDU Monheim am Rhein